Skilager 2016 – voller Erfolg 

Am letzten Tag auf der Abfahrtspiste sind alle Schüler die schwarze Piste sicher abgefahren  (Video demnächst im Netz). Mit diesen Aktionen beendeten wir unser diesjähriges Winterlager . Dank des hochmotivierten Trainerstabes und der hervorragenden Trainingsbedingungen verbesserten sich alle Schüler erheblich. Auch das Auftreten der Schüler war eine Werbung für unsere Schule. 

Skilager der Klassen 7a und 7b 2018

Vom 16. bis 21.12.2018 nahmen 15 Schülerinnen und Schüler sowie 3 Vatis und Herr Haubold als Sportlehrer am Winterlager teil. Im Venedigerhof Neukirchen fanden wir auch dieses Jahr optimale Bedingungen vor, das Skigebiet Wildkogel-Arena wartete mit bestens präparierten Pisten. Am Ende der Woche waren alle in der Lage, blaue Pisten abzufahren, auch wenn einigen noch der Mut fehlte. Der Langlauftag für der Gerlosplatte vermittelte völlig neue Erfahrungen, aber alle haben sich große Mühe gegeben, die Skating-Technik zu erlernen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Herrn Düring, Herrn Schneider und Herrn Buschner. T.H.

Qualitätssiegel für berufliche Orientierung

 Wir haben es wieder geschafft!

Am 18.09.2018 kurz nach 15.00 Uhr ist die Anspannung von uns allen abgefallen. Die Jury teilte uns mit, dass wir das Qualitätssiegel für berufliche Orientierung verteidigen konnten. Damit hat wieder eine beispielhafte Teamleistung ihren vorläufigen Höhepunkt gefunden. Schüler, Lehrer, Eltern und Kooperationspartner konnten durch eine weitgehend übereinstimmende Argumentation überzeugen. Dafür möchte ich mich bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken!

Auswertung Schulversuch Gemeinschaftsschule

Spezifische Auswertung des Schulversuches Gemeinschaftsschule für unsere Schule

Am 20. März 2017 fand in Dresden die Abschlussveranstaltung zum Schulversuch „Schule mit besonderem pädagogischen Profil / Gemeinschaftsschule“ statt. In dieser Veranstaltung wurden die Ergebnisse des Schulversuches in ihrer Gesamtheit vorgestellt. Eine schulspezifische Auswertung wurde jeder Schule in schriftlicher Form übergeben.

In diesem Bericht werden sechs Bewertungskriterien vorgestellt. Stellvertretend für alle hier die grafische Auswertung zur Schulfreude:

sv_schulfreude

Zur Messung der Schulfreude wurden die Schülerinnen und Schüler gefragt, wie es ihnen derzeit in der Schule gefällt. Die Abbildung zeigt die prozentualen Anteile der Antwortkategorie „sehr gut“ im Zeitverlauf von Klassenstufe 6 über 8 zu 10. Die blaue Linie ist das Ergebnis der Befragung an unserer Schule. Mit der roten Linie werden sachsenweit ausgewählte Vergleichsoberschulen im Durchschnitt dargestellt, mit der Grauen ausgewählte Vergleichsgymnasien. Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer wissenschaftlichen Begleitung durch die TU Dresden ermittelt.

Die weiteren Auswertungen der Bewertungskriterien liegen an der Schule vor.

Wir sind über das Ergebnis hocherfreut.